Wir haben ein neues Prinzenpaar proklamiert!

Unser Prinzenpaar der Session 2019

Barbara I. und Witaly I.

Barbara I. und Witaly I. (Wagner)

Prinzessin Barbara I. 

Wir schreiben das Jahr 1971:

Erich Honecker wird Erster Sekretär des Zentralkomitees der SED, Greenpeace wird gegründet und der Wanderfalke zum Vogel des Jahres ernannt,

im Wiesengrund indes registrieren Uli und Renate den wachsenden Bauch ganz gespannt,

und schauten dabei wohl ganz freudig drein, am 15.Juli wird Barbara geboren in Bad Honnef dem Nizza am Rhein,

Nach 17 Jahren Tätigkeit bei Sparkasse Bonn und der Deutschen Bank als Bänker,

macht Barbara beruflich dann einen Schlenker,

im Jahr 2009 wird unser echt Pleeser Mädchen, Inhaberin vom Paulinchen, dem Kindermoden Lädchen,

hier feiert Sie in diesem ihr Jahr 10 jähriges bestehen und lässt sich seit 2016 auch aktiv im Werbekreis sehen,

Karnevalistisch ist Barbara ein Wiesengrund Kind, ihre Eltern Uli I. und Renate II. das Prinzenpaar von 1995 doch sind.

Prinz Witaly I.

1972: a Star is born,

Benno Führmann, Bastian Pastewka und Zinedine Zidane, dann kam unser Prinz noch dran,  doch beginnen wir von vorn,

am 20.Juni in Aktjubinsk, Kasachstan dann, kam der kleine Witty an, seine Mutter hörte von Vicky Leandros :“Ich hab die Liebe gesehen“, 5 Jahre später, heißt es dann, wir müssen nun gehen,

Umzug nach Bonn, Sankt Augustin und 1999 dann noh Plees, wohnt nun im Weiler Weg wie fast jeder wees,

Tat Bankkaufmann liere , Betriebswirtschaft studiere und sich dann bei Deutsche Bank 24 und Moeller in Bonn usprobiere,

seit 2010, und das findet er gar nicht fies, ist er im Controlling bei Eaton Industries.

Probierte sich aus mit dem Programm Nuts im Bereich Comedy und fuhr mit den Heutalern gerne Ski, auch die Pfingstmeisterschaft war ihm nicht Schnuppe, gemeinsam mit den Heutalern, einer verdammt starken Truppe.

Doch eins ist ungewöhnlich, das kann doch nicht sein, schläft Witaly bei Ausflügen und Reisen unterwegs gern mal ein.

Von Hamburg bis nach Kasachstan,

hier in Plees sind jetzt mir Jecken dran.

Ob Astra, Kölsch, Pils oder gar Alt,

mir Zwei lieben die rheinische Vielfalt.

Drum sin mir all hier und erheben unser Glas

Und sagen mit euch von Herzen dreimol

Plees Alaaf!

2. Februar , 2019|Kategorien: Allgemein|